pharao.cloud, pharao.smart2.0

Sicherer Fernzugriff auf die Gefahrenmeldezentralen MC 1500 ohne aufwendige Konfiguration zur Vereinfachung von Bedienung, Wartung und Service!

Die Fähigkeit sicherheitstechnische Anlagen über “Fernzugriff” zu warten und zu steuern, verändert Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle.

Der Fernzugriff über IP erweist sich oft durch den Einsatz von dynamischen IP-Adressen und den einzurichtenden Portregeln in der Firewall als schwierig.
Durch den kostenlosen Zugang auf das Fernzugriffsportal pharao.cloud ist es nicht mehr notwendig, dass die Gefahrenmeldezentralen vor Ort eine statische IP-Adresse besitzen müssen.
Der Zugriff erfolgt nicht direkt sondern über pharao.cloud.

Die IP-Adresse der Gefahrenmeldezentrale ist “nach außen” nicht sichtbar.

pharao-cloud

pharao.cloud

pharao.smart2.0 ist eine Bedienteilanwendung (Smart-Bedienteil) für die mobile Anzeige und Bedienung eines Gefahrenmeldesystems MC 1500 von zu Hause oder von unterwegs über einen Tablet-Computer oder ein Smartphone. Der Funktionsumfang der Bedienteilanwendung entspricht dem Funktionsumfang der LCD-/LED-Bedienteile.

Die Anwendung steht als iOS-App, Windows-Programm und Web-Anwendung zur Verfügung.

pharao-smart-2-0

Auf dem Net-Device-Server 15587 und auf der Schnittstellen-/Speicherbaugruppe 15376-IP ist eine pharo.smart2.0-Lizenz und der kostenlose Zugang zum Fernzugriffsportal pharao.cloud vorinstalliert und im Lieferumfang enthalten.

Für bestende Net-Device-Server (Best.-Nr.: 15586) steht eine Firmwareupdate mit eingeschränkter Funktionalität zur Verfügung.

Download:
Datenblatt Net-Device-Server 15587
Datenblatt Schnittstellen-/Speicherbaugruppe 15376-IP
Datenblatt Zertifikat Provider pharao.cloud

Hinweis:
Als Ersatz für die nicht mehr lieferbare Bedien- und Anzeigesoftware MCBedWIN steht die Web-Visualisierungssoftware pharao.web 2.0 zur Verfügung.
Für höhere Anforderungen steht zusätzlich das Gebäudemanagementsystem pharao.net zur Verfügung.

 

pharao.net

sl_iphone_pharaosl_pharao-net